Sport

Bewegung ist das Tor zum Lernen, daher bieten wir in unserer naturnahen Schule viel Raum für Spiel und Bewegung im Klassenraum, in den Pausen und der Freizeit:

Klassenräume sind gleichzeitig auch Bewegungsräume für die Kinder. Wir achten darauf, dass die Kinder nicht entgegen ihres entwicklungsbedingten Bewegungsdranges den ganzen Vormittag still auf Plätzen sitzen. Durch vielfältigen Methodenwechsel innerhalb des Unterrichts, wird Bewegung garantiert.

Pausen nutzen unsere Kinder zum Spielen (Fußball, Klettern, …). 
Für Entspannung sorgen zahlreiche Ruhe- und Rückzugszonen auf dem „grünen“ Schulhof.

 Sportunterricht hat bei uns das Ziel, dass die Kinder Freude an der Bewegung haben und die Sinngebung des Sich-Bewegens erfahren. Gleichzeitig versuchen wir auch, Kinder für verschiedene Sportarten zu motivieren bzw ihre Sportinteressen und -talente zu fördern.
Mit unserer Turnhalle und unserem Sportplatz unmittelbar an der Schule haben wir hier sehr gute Bedingungen.



Außerunterrichtliche Sportangebote

Unser Crosslauf ist nur ein sportlicher Höhepunkt unserer Schule. Wir nehmen an allen Sportwettkämpfen der Grundschulen teil. Die Kooperation mit mehreren Sportvereinen (Fußball, Leichtathletik, Reiten, Schwimmen…)  funktioniert hervorragend. So vermitteln wir je nach Interesse unsere Kinder in die Vereine, wo deren erfahrene Trainer und Übungsleiter die Kinder betreuen.